Du bist hier: Startseite » Shop » Präsenzseminar | Entspannt in den Notdienst – 15.-19.07.2024

Präsenzseminar | Entspannt in den Notdienst – 15.-19.07.2024

1.547,00 

Zielgruppe: Tierärzte und Tierärztinnen, die auf den aktuellen Stand der Wissenschaft und betrieblichen Praxis im Laboralltag kommen wollen.
Termin: Dienstag 16.07.2024, 19:00 – 21.00 Uhr
Ort: Online über die Plattform Zoom – Die Online Live Veranstaltung findet über das Online-Video-Konferenzsystem Zoom statt. Für die Teilnahme wird ein Endgerät (z.B. Laptop oder iPad) mit einer Kamera, einem Mikrofon und Lautsprechern benötigt. Auf mobilen Endgeräten wird empfohlen, die „Zoom“-App aus dem Android- oder Apple-Store herunterzuladen.
ATF-Stunden: sind beantragt

Kategorie: Schlagwörter: ,

Die 5-tägige Fortbildung ist für Berufseinsteiger und Quereinsteiger in die Kleintiermedizin gedacht. Wir bereiten die Teilnehmer durch detaillierte Aufarbeitung von klassischen Notfällen auf das selbständige Arbeiten im tierärztlichen Dienst vor. Die Teilnehmer sollen am Ende der Woche ihr „schlaues Buch» mit relevanten Tipps von A wie Aortenthrombose bis Z wie zentrales Vestibulärsyndrom gefüllt haben.  Bei den Fällen soll es um Klassiker (typische Anamnese, Symptome, Befunde der Allgemeinuntersuchung, Labor mit Referenzwerten für Hund und Katze, Therapie mit Dosierung, kurzfristiger und langfristiger Plan) gehen.

Vorabzeitplan

Montag, den 15.07.2024
8.00 – 10.00 Uhr: kurze Wiederholung der Allgemeinuntersuchung, Welche Labordaten sind wichtig?
10.00 – 10.30 Uhr: Kaffeepause
10.30 – 13.00 Uhr: klassische internistische Notfälle
13.00 – 14.00 Uhr: Mittagspause
14.00 – 16.30 Uhr: klassische internistische Notfälle, anschliessende Diskussion

Dienstag, den 16.07.2024
8.00 – 10.00 Uhr: Röntgenbeurteilung Thorax
10.00 – 10.30 Uhr: Kaffeepause
10.30 – 13.00 Uhr: Notfälle Thorax – Symptome richtig interpretieren, Dyspnoe erkennen und klassifizieren
13.00 – 14.00 Uhr: Mittagspause
14.00 – 16.30 Uhr: Stabilisierung chirurgischer Notfälle prae-und post, OP, inklusive Thorakozentese und Thoraxdrainage, anschliessende Diskussion

Mittwoch, den 17.07.2024

8.00 – 10.00 Uhr: Röntgenbeurteilung Abdomen
10.00 – 10.30 Uhr: Kaffeepause
10.30 – 13.00 Uhr: Schockmanagement und Notfalllabor
13.00 – 14.00 Uhr: Mittagspause
14.00 – 16.30 Uhr: Management akutes Abdomen, anschliessende Diskussion

Donnerstag, den 18.07.2024

8.00 – 10.00 Uhr: Wiederholung neurologischer Untersuchungsgang, Unterscheidung oberes und unteres motorisches Neuron, Unterscheidung zentrales/ peripheres Geschehen
10.00 – 10.30 Uhr: Kaffeepause
10.30 – 13.00 Uhr: neurologische Notfälle
13.00 – 14.00 Uhr: Mittagspause
14.00 – 16.30 Uhr: neurologische Notfälle, anschliessende Diskussion

Freitag, den 19.07.2024

8.00 – 10.00 Uhr: Klassische Notfälle Heimtiere und Vögel
10.00 – 10.30 Uhr: Kaffeepause
10.30 – 13.00 Uhr: Klassische Notfälle Heimtiere und Vögel
13.00 – 14.00 Uhr: Mittagspause
14.00 – 16.30 Uhr: Klassische Notfälle Heimtiere und Vögel, sachgerechte Euthanasie von Exoten, anschliessende Diskussion

Referenten

Dr. med. vet. Lisa Grandt, Dipl. ACVIM

Internistin in der Tierklinik Sonnenhof in Derendingen, Schweiz

Dr. med. vet. Esther Hassdenteufel, Dipl. ACVECC und ECVECC

Oberärztin auf der Intensivstation der Klinik für Kleintiere – Innere Medizin – der JLU Gießen

Veranstaltungsort und Details

Alpenhotel Oberstdorf

Falkenstraße 15
87561 Oberstdorf

https://www.alpenhotel-oberstdorf.com/

Unter dem Code „VetExkurs“ sind exklusive Zimmerpreise buchbar.

Kosten: 1.300€ exkl. MwSt (19%) exklusive Hotelaufenthalt

Nächster Termin: 15.07. – 19.07.2024

Du bist hier: Startseite » Shop » Präsenzseminar | Entspannt in den Notdienst – 15.-19.07.2024

Du hast noch Fragen?

    Lass uns direkt sprechen!

    Hinterlasse mir kurz dein Anliegen, sodass ich mich auf das Gespräch mit dir vorbereiten kann oder schicke mir einfach eine E-Mail an info@vetexkurs.de, um Kontakt aufzunehmen.



    Deine Daten werden verschlüsselt übertragen und für die Kontaktaufnahme verwendet. Du stimmst der Verarbeitung deiner Daten zu und damit auch der Datenschutzerklärung.